Grüner Star – Glaukom

Was ist ein Grüner Star bzw. Glaukom?

Grüner Star ist eine Erkrankung des Sehnervs. Die Erkrankung kann zur Erblindung führen, wenn sie nicht behandelt wird. Leider bleibt die Erkrankung oft lange unerkannt. Gehen Sie daher regelmäßig ab dem 40. Lebensjahr zum Augenarzt. Eine der häufigsten Ursachen für Grüner Star ist ein erhöhter Augeninnendruck. Der Augeninnendruck sollte ab dem 40. Lebensjahr regelmäßig kontrolliert werden. 

Normale Sicht ohne Beeinträchtigung. Auch am Rand liegende Details werden vom Auge erkannt.

Im Laufe der Zeit kann ohne korrekte Behandlung ein Glaukom entstehen. 

Bei einem Glaukom werden nicht sichtbare Bereiche vom Gehirn (z.B. durch Erfahrung) nachgebildet bzw. entfernt.

Symptome Grüner Star

In frühen Stadien der Erkrankung treten oft keine Symptome auf. Später kommt es zu Gesichtsfeldausfällen am Rande des Gesichtsfeldes. Im fortgeschrittenen Stadium weiten sich die Ausfälle auf das zentrale Gesichtsfeld aus. Ab dann kommt es zu einer massiven Sehverschlechterung. Die Krankheit verläuft sehr schleichend und wird von den Betroffenen lange nicht wahrgenommen. Nur bei einer eher seltenen Form des Grünen Stars kommt es zu einem sogenannten „Glaukomanfall“, der sich mit starken Schmerzen und einer akuten Verschlechterung der Sehkraft äußert.

Therapie Grüner Star

Während Grauer Star durch eine Operation geheilt werden kann, so ist die Therapie des Grünen Stars etwas komplexer. Folgende Möglichkeiten zur Therapie gibt es:

  • Mit Medikamenten in Form von Augentropfen wird der Augeninnendruck gesenkt. Die Augentropfen müssen lebenslang angewendet werden. 
  • Mit einer Laserbehandlung wird der Abfluss des Augenwassers verbessert
  • Grüner Star Operation

Operation Grüner Star

OA Dr. Kellner rät zu einer Grüner Star Operation, wenn der Augeninnendruck nicht mittels Augentropfen gesenkt werden kann oder eine allergische Reaktion gegen die Medikamente besteht.

Es gibt verschiedene Operationsmethoden, die bei Grüner Star angewendet werden. OA Dr. Kellner operiert nach dem neuesten Stand medizinischer Forschung. Zudem ist unsere Ordination mit den modernsten medizinischen Geräten ausgestattet, sodass die für Sie ideale Operation zum Einsatz kommen kann.  

Eine Grüner Star Operation wird in der Regel ambulant, in unserer Ordination unter lokaler Betäubung durchgeführt. Es gilt zu beachten, dass durch eine Operation nur das Fortschreiten der Krankheit verhindert werden kann. Der bereits zerstörte Sehnerv kann nicht wiederhergestellt werden. 

Ev. kann hier die Methode, die Dr. Kellner anwendet noch genauer beschrieben werden. Ablauf, was gilt es zu beachten, ev. auch OCT Untersuchung beschreiben ….

Persönliche Beratung Grüner Star Operation

In unserer Ordination verfügen wir über modernste Geräte, um Glaukom-Untersuchungen und Glaukom-Vorsorgeuntersuchungen durchführen zu können.
Nach ausführlicher Untersuchung und Diagnose können wir Sie individuell beraten, ob eine Grüner Star Operation für Sie empfehlenswert ist. Termin vereinbaren Button

Jetzt einen Termin für ein
Beratungsgespräch vereinbaren

Diese Seite teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Operationsanfragen

Kontakt

Garnisongasse 7
1090 Wien
Tel: 01 4022222

Ordinationszeiten

Täglich (werktags): 14 – 19 Uhr,
montags durchgehend von 8 – 19 Uhr.

Online-Anfrage

© 2021 Dr. Kellner